Was kann ich Gutes für meine Augen tun? Die Referentin spricht über allgemeine Lebensführung und Ernährung aus Sicht der chinesischen Medizin. Wir praktizieren gemeinsam Selbstmassage-Übungen, lernen Augenmassage und Augen-Qigong kennen sowie einige Aspekte des allgemeinen Qigong. Dieses Seminar ist für alle geeignet, die viel Zeit am Bildschirm verbringen und gesunde Augen haben, aber auch für Patienten mit sog. trockenem Auge, Maculadegeneration oder Glaukom.
Referentin: Tania Brachtendorf, Ärztin
(Praxis für Chinesische Medizin)
Ort: VHS St. Ingbert, Annastr. 1, Kulturhaus, Saal 2
Gebühr: 2,50 € (1,00 €)
Kurs-Nr.: 3.0225
Mittwoch, 19.09.2018 19:30 – 21:00 Uhr

Anmeldung und Information unter
VHS St. Ingbert
Tel. 06894/13-721E-Mail: uvogel@st-ingbert.de